Ihre Rechte als Geschädigter

nach einem unverschuldeten Unfall (Haftpflichtschaden)
  • Reparatur in der Werkstatt Ihres Vertrauens – Wählen Sie selbst!
  • Nehmen Sie sich den Sachverständigen Ihrer Wahl zur Begutachtung Ihres Schadens.
  • Inanspruchnahme eines Mietwagens oder einer Nutzungsausfallentschädigung
  • Schadenabwicklung durch einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens, auf der Versicherung des Schädigers!
  • Auch bei Totalschadenfall (Reparaturkosten übersteigen Wiederbeschaffungswert) dürfen Sie Ihr Fahrzeug reparieren lassen
  • Reparaturkosten-Übernahmeerklärung und Sicherungsabtretung.